Präsentorik

 

Wer kennt es nicht?

11.30 Uhr
Ort: Konferenz oder Workshop

Die nächste Präsentation “droht" und wir können uns nur mit größter Mühe an das Thema der vorherigen Präsentation erinnern – ganz zu Schweigen von den Inhalten und Botschaften.

Das Bemühen, die Arbeit und die Zeit, die die Vortragenden in ihre Präsentation oder ihren Vortrag investiert haben, sind wirkungslos verpufft.

Mehrere Untersuchungen haben gezeigt, dass mehr als 80 % aller Präsentationen als langweilig eingeschätzt werden und damit ihre beabsichtigte Wirkung verfehlen.

Daß es auch anders geht – erleben wir selten – aber Sie können es erlernen.

In dem Seminar Präsentorik erfahren Sie, wie Sie  Vorträge, Reden und Präsentationen professionell, überzeugend und verständlich gestalten und Ihren eigenen authentischen Vortragsstil entwickeln.

 

Seminarinhalte:

  • Zielgruppengerechtes Präsentieren
  • Dramaturgie und roter Faden: Aufbau und Lösung des Spannungsbogens
  • Klare Ziel- und Auftragsorientierung
  • Weniger ist mehr – kommen Sie zielorientiert auf den Punkt
  • Der Methodenmix: Powerpoint und andere Methoden
  • Stand und “Standing": Stimme, Sprache und Körpersprache vor der Gruppe wirkungsvoll einsetzen
  • Der eigene Stil – Präsentieren Sie sich und den Inhalt authentisch
  • Typische Präsentationsphasen und deren Ausgestaltung
  • Rhetorik

Der besondere Fokus in dem Seminar liegt auf den praktischen Übungen anhand Ihrer Themen. Bringen Sie daher Ihr Präsentationsthema oder Ihre Ideensammlung  zum Seminar mit.

Wir arbeiten an Ihrem Thema.